Life Skills für ein glückliches Leben

Schatztruhe

Wenn man sich die zahlreichen Frauenzeitschriften und Youtube-Influencerinnen anschaut, erhält man den Eindruck, dass Schönheit eine der wichtigsten Eigenschaften ist, die man als Frau haben muss. Die Kosmetik- und Modeindustrie profitiert vor allem von Frauen, die mit sich selbst unzufrieden sind und stets nach optischer Perfektion streben. Dabei scheint das Maß der Perfektion keine Grenzen zu kennen. Die Beautybranche erfindet einfach neue Trends. So gibt es heutzutage alle möglichen Stylingprodukte, um seine Augenbrauen zu pflegen, die es vor ein paar Jahren noch nicht gab. Auch Schönheitsoperationen verlieren immer mehr ihr Tabu.

Ich selbst empfinde auch Freude dabei, mich schön zu kleiden und zu schminken. Es macht Spaß, sich modisch auszuprobieren und individuelle Akzente zu setzen. Jedoch denke ich, dass schönes – und vor allem ein normiertes – Aussehen in der Gesellschaft überbewertet wird. Mädchen und jungen Frauen sollten neben Beauty-Tipps auch noch andere Life Skills weitergegeben werden, die vor allem ihre Persönlichkeit stärken. Denn diese entscheiden viel mehr darüber, ob man glücklich und erfolgreich wird.

„The most beautiful makeup of a woman is passion”

Dieser Ausspruch von Yves Saint Laurent bringt meiner Meinung gut zum Ausdruck, dass Schönheit im Leben nur zweitrangige Bedeutung hat. Viel mehr entscheidet unsere innere Haltung darüber, wie viel Schönheit wir nach außen ausstrahlen.

1. Die Fähigkeit, zu anderen eine Verbindung aufzubauen

Diese zwischenmenschliche Kompetenz beinhaltet die Fähigkeit, zu anderen Menschen eine emotionale Verbindung aufzubauen. Wer sozial kompetent ist, schafft es, zu jedem Menschen, egal ob zu Kollegen, dem Chef, der Putzfrau oder dem Nachbarn, eine Verbindung herzustellen. Dies geschieht durch angemessene Kommunikation und durch Einschätzungsvermögen. Nur wenn man einschätzen kann, wie jemand tickt, kann man auch dementsprechend auf die Person eingehen. Und niemand redet gern über das Wetter. Die Themen, die wir spannend finden, sind meistens emotional besetzt. (Fast) jeder möchte von seiner Umwelt etwas über sich selbst oder über andere Menschen erfahren.

2. Die Fähigkeit, sich authentisch und in gutem Licht darzustellen

Authentisch sein und sich in gutem Licht zu zeigen, widersprechen sich auf den ersten Blick. Doch ich glaube, im Leben ist es hilfreich, eine gute Balance zu finden. Einerseits sollte man zeigen, wer man ist, andererseits sollte man wissen, wie man sich in bestimmten sozialen Situationen angemessen verhält. So ist es im Beruf zum Beispiel förderlich, auf seine Leistungen hinzuweisen, um so positiv wahrgenommen zu werden. Denn letztlich entscheidet die Wahrnehmung unserer Vorgesetzten über unsere Beurteilung und nicht unsere tatsächliche Leistung.

3. Die Fähigkeit, zu geben aber auch Grenzen zu setzen

Sein Leben alleine zu verbringen, wäre traurig. Deshalb brauchen wir andere Menschen, von denen wir Liebe empfangen, und denen wir Liebe geben können – sei es in Form von Aufmerksamkeit, Zeit, Ratschlägen oder Geschenken. Gleichzeitig sollten wir genau unterscheiden, wer unsere Liebe verdient hat. Menschen, die einem nicht gut tun, sollten klar Grenzen gesetzt und wenn diese nicht respektiert werden, der Kontaktabbruch riskiert werden.

4. Die Fähigkeit, mit sich selbst in Verbindung zu stehen

Es gibt so viele Fremdeinflüsse, die auf uns einwirken: unser persönliches Umfeld, die Medien, gesellschaftliche Trends. Viele Menschen passen sich der öffentlichen Meinung unkritisch an, ohne sie zu hinterfragen. Jedoch sollte man in sich hineinspüren, um zu entscheiden, was man im Leben tun und erreichen will, anstatt sich den Erwartungen anderer anzupassen.

5. Die Fähigkeit, glücklich zu sein

Manchmal steht man scheinbar alleine da und denkt, die Welt geht unter, wie beispielsweise nach der Trennung vom Partner. Auch wenn es schmerzt, sollte man die guten Seiten und es als Lebenserfahrung sehen. Zum Leben gehören neben den guten eben auch die schlechten Erfahrungen. Man ist selber für sein Leben und seine Gefühle verantwortlich und sollte sein Glücksempfinden nicht von anderen abhängig machen.

Diese Liste an Fähigkeiten ist nicht vollständig und wahrscheinlich fallen mir noch viele weitere Life Skills ein. Jedoch ist die Botschaft klar, dass Schönheit vor allem von innen kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.